≡ Menu

Informative Links

Lace Front Wigs   ,
hair extensions   ,
E20-260   ,
300-075 ciptv2 dumps   ,
1z0-061   ,
300-115   ,
640-916  
200-105   ,
300-315   ,
300-115 pdf  
E20-260  
400-101   ,
300-101  
200-125  
300-075   ,
200-125   ,
full lace wigs   ,
full lace wigs   ,
200-125   ,
human hair wigs   ,
human hair extensions   ,
U Part Wigs   ,
Lace Front Wigs   ,
Deep Part Lace Wigs   ,
360 lace frontal   ,
Glueless Full Lace Wigs   ,
full lace wigs   ,
Thick Style Wigs   ,
Lace Closure   ,
Celebrity Lace Wigs   ,
Lace Frontal   ,
Long Style Wigs   ,
Silk Closure   ,
200-125   ,
200-310 exam dumps   ,
70-532  
70-533   ,
300-075   ,
210-260   ,
1Z0-067   ,
300-115  
100-105  
E22-186  
210-065  
300-209 dumps pdf  
300-070 exam dumps  
000-611  
210-260 pdf  
icnd2 200-105 dump  
MB2-712  
1Z0-061  
400-201 pdf  
1Z0-809 pdf  
1Z0-060  
200-310 exam dumps  
1Z0-434  
1Z0-062  
1Z0-808  
400-051  
C2090-919  
300-365   ,
210-060   ,
MB2-712   ,
70-980   ,
oracle-catalog  
C2010-517  
C2020-702  
1Z0-100  
E20-065  
E20-515  
HPE0-J74 PDF  
HP2-K35  
HP0-M101  
300-075  
300-070 exam dumps  
300-115  
300-115  
300-320 pdf  
810-403  
200-310 exam dumps  
300-101  
210-065 pdf  
icnd2 200-105 dump  
70-532  
E10-110  
E20-381  
400-201 pdf  
200-125  
210-260 pdf   ,
400-101  
70-533  
640-916  
70-347   ,
300-209  
70-534  
352-001  
820-424  
74-678  
000-611  
1Z0-061  
1Z0-062  
1Z0-051  

Fundstelle und permanenter Link zu Verordnung über die Anrechnung vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge auf die Ausbildungsdauer gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO) und die Zulassung von Absolventen vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge zur Abschlussprüfung in dualen Ausbildungsberufen (Berufskolleganrechnungs- und -zulassungsverordnung – BKAZVO)

Bundesministerium der Justiz: Berufsbildungsgesetz (BBiG) Ausfertigungsdatum: 23.03.2005. Zuletzt geändert am 5.2.2009. Bundesministerium der Justiz (Veröffentlichung in Zusammenarbeit mit der juris GmbH). 35 Seiten. Verfügbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/bbig_2005/gesamt.pdf [12.05.2010].

Bundesministerium der Justiz: Handwerksordnung (HwO). Gesetz zur Ordnung des Handwerks. Neu gefasst 24.9.1998. Zuletzt geändert am 17.7.2009 Bundesministerium der Justiz (Veröffentlichung in Zusammenarbeit mit der juris GmbH). 63 Seiten. Verfügbar unter: http://www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/hwo/gesamt.pdf [12.05.2010].

Landesvorhaben „Kein Abschluss ohne Anschluss“ – Übergang Schule-Beruf in NRW neu gestalten

Schülerin beim Weitsprung

Weiter springen…

Die NRW-Landesregierung setzt sich mit aller Kraft dafür ein, den Übergang von der Schule in Ausbildung und Beruf nachhaltig zu verbessern. Kein Abschluss ohne Anschluss – nach diesem Motto führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein landesweit verbindliches Übergangssystem ein. Es nimmt alle Schülerinnen und Schüler in den Blick und ermöglicht ihnen einen zielgerichteten Start in Ausbildung oder Studium. Für jeden ausbildungsfähigen jungen Menschen soll es eine verbindliche Ausbildungsperspektive geben. Das schafft klare Wege für eine gute berufliche Zukunft und sichert die Fachkräfte von morgen

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen: Verordnung über die Anrechnung vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge auf die Ausbildungsdauer gemäß Berufsbildungsgesetz (BBiG) und Handwerksordnung (HwO) und die Zulassung von Absolventen vollzeitschulischer beruflicher Bildungsgänge zur Abschlussprüfung in dualen Ausbildungsberufen (Berufskolleganrechnungs- und -zulassungsverordnung – BKAZVO) vom 16. Mai 2006 mit Stand vom 16.5.2016

Berufs- und Studienorientierung in NRW – Initiative Kein Abschluss ohne Anschluss: Die Landesregierung setzt sich dafür ein, den Übergang von der Schule in die Ausbildung oder ins Studium nachhaltig zu verbessern. Mit der Initiative “Kein Abschluss ohne Anschluss” führt Nordrhein-Westfalen als erstes Flächenland ein einheitliches und effizientes Übergangssystem ein, das alle Schülerinnen und Schüler in den Blick nimmt.